shutterstock_1701370057.jpg

Innovationsnetzwerk

Smartes Labor

 

Entwicklung innovativer Labortechnologien und darauf basierende Applikationen und Lösungen

 
 

Die Netzwerkidee 

Unter dem Schlagwort "Industrie 4.0" halten Digitalisierung und Vernetzung immer mehr Einzug in nahezu allen Bereichen der Wirtschaft und bewirken dort eine fortschreitende Verschmelzung von physischer und virtueller Welt. In den industriellen und wissenschaftlichen Laboren gibt es in dieser Hinsicht jedoch noch großen Nachholbedarf. Angefangen bei Konzept und Einrichtung der Laborräume über die darin genutzte Labortechnik und -ausrüstung sowie ihre Vernetzung und Einbindung in die IT-Umgebung der zugehörigen Organisation bis hin zur Automatisierung der Abläufe bietet sich hier ein großes Optimierungspotential. Der damit verbundenen Vision vom intelligenten und vernetzten "Labor 4.0" will das Netzwerk Smartes Labor einen entscheidenden Schritt näher kommen.

Das Netzwerk 

Das auf Initiative der Ellwanger EurA AG neu gegründete Netzwerk „Smartes Labor“ wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) von 2015 bis 2018 gefördert. Seit 2019 wird das Netzwerk, das aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Laborinstrumente und -geräte, Mess- und Prüftechnik, Laboreinrichtung, Verbrauchsmaterialien, Software/IT sowie aus Anwenderlaboren besteht, von der EurA AG ohne Förderung weitergeführt. Mittels Vernetzung und Integration von weiteren Akteuren wird das Netzwerk weiter auf- und ausgebaut und steht auch neuen Partnern offen.

Wir wurden gefördert durch:

logo-bmwi-foerderung.webp
ZIM-BMWI-Fördermittel-Logo.jpg
 

Ihre Vorteile im Netzwerk

Smartes Labor

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Verschaffen Sie sich Zugang zu neuen Märkten und bauen Sie Ihre Geschäftsfelder aus.

Staatlich geförderte F&E-Projekte initiieren

Seien Sie bei diesem Zukunftsthema ganz vorne mit dabei und markieren Sie Ihre Rolle als Innovationsführer.

Branchen Insights und strategische Partnerschaften

Vernetzen Sie sich mit relevanten Kontakten in der Branche und profitieren Sie

von Insights und gemein-

samen Projekten.

Langfristige

Zukunftssicherung

Innovation fördert das langfristige Bestehen Ihres Unternehmens am Markt

und macht es fit bei Veränderungen.

 

Diese Partner haben von der Zusammenarbeit profitiert:

Logo_hti-bio-X_20170104_edited.jpg
nevoLAB-Logo schwarz-weiß.png
Berghof%20Products%20%2B%20Instruments%2
Logo_Firma_iLIMS_RGB_edited.jpg
 

Unser Ziel

Ziel des Netzwerkes ist die Entwicklung und Standardisierung innovativer Labortechnologien und darauf basierender Applikationen und Lösungen, die zu einer Vereinfachung der Abläufe, einer Verbesserung der Qualität bei gleichzeitiger Steigerung der Effizienz sowie zu erhöhter Prozesssicherheit führen. Schwerpunkte bilden dabei einerseits die Modularisierung und Integration von Funktionalitäten und Komponenten für eine flexibel und individuell auf die jeweiligen Anforderungen adaptierbare und sich adaptierende Laborumgebung. Außerdem die Digitalisierung und Vernetzung aller an der Wertschöpfungskette des Labors beteiligten Instanzen, die eine echtzeitmäßige Bereitstellung aller relevanten Informationen sowie Steuerung und Überwachung der Prozesse erlauben. Nicht zuletzt aber auch die Einbeziehung von Robotersystemen im Hinblick auf eine direkte und optimierte Interaktion zwischen Mensch und Maschine und die Automatisierung der Prozesse.

 

Ein Kompetenznetzwerk von EurA

Das Netzwerkmanagement wird sichergestellt durch die EurA AG. EurA ist Marktführer im Management von High-Tech-Netzwerken. Das Unternehmen ist europaweit tätig und unterstützt Start-Ups und Mittelständler darin, ihre Innovationen erfolgreich umzusetzen und zu etablieren, um sie zu Marktführern von morgen zu machen. Mehr Infos unter www.eura-ag.de.

Wachstumschampion_2021_Signatur.png
go_inno_edited.png
ISO-Zertifikat-EurA_edited.png

EurA AG Hauptsitz Ellwangen | Max-Eyth-Straße 2 | 73479 Ellwangen (Jagst) | +49 7961 9256-0

 
Kontakt
Sie interessieren sich für das Netzwerk Smartes Labor und möchten mehr
darüber erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per E-Mail,
über das Formular auf dieser Seite oder gerne auch als Anruf.
Wählen Sie Ihren Status:

Danke für Ihr Interesse! Wir melden uns bei Ihnen.

herziger-svenja_f.jpg

NETZWERKMANAGERIN

SVENJA HERZIGER

beantwortet Ihre Fragen:

+49 30 887 120-36

 

svenja.herziger@eura-ag.de

EurA AG

Niederlassung Berlin

Olivaer Platz 16

10707 Berlin